kgee

Folge 35 – Akte One

Der (Überlebens-)Künstler Akte One hat sich seinen eigenen Weg gesucht und gefunden. Egal ob als Rap Musiker oder Graffiti Künstler mit Styles auf Wänden und Leinwand, Akte ist sich stets treu geblieben und verströmt puren Berliner Hiphop Flavour. Als Kind der 80er und 90er hat er die Anfänge von HipHop in der deutschen Hauptstadt miterlebt…

Read More

Folge 34 – Dater 127

Dater 127 aus Koblenz ist nicht nur 100% B-Boy und Writer, sondern auch Garant für freshe, unfassbar saubere Styles und farbenfrohe Konzepte. Als Mitglied der „Stick up Kids“ und „Loveletters“ repräsentiert er zwei der prägendsten Crews im Bezug auf Stylewriting und Qualität. Im Gespräch mit Kgee erzählt uns Dater von seinen Anfängen in Koblenz, seinen…

Read More

Folge 33 – Gino Fuchs

Gino Fuchs ist seit fast 30 Jahren am Start und hat das Character-Game in Deutschland technisch und stilistisch geprägt wie kaum ein Zweiter. Im Gegensatz zu den ganz großen Namen hat er es irgendwie geschafft unter dem Radar zu bleiben und seine Skills stetig weiter mit dem Rasiermesser geschärft. Dabei ist er vielleicht einer der…

Read More

Folge 32 – Riot(s) 1394

Sein Name ist Programm! Für unsere neueste Folge des „Walls Don´t Lie Podcasts“ haben wir den Illustrator und Graffiti Artist Riot(s) 1394 auf Herz und Nieren geprüft. Seine makabren Skizzen, Wandgemälde und Lettering-Collagen sind gespickt mit Dämonen, abstrusen Figuren und Stylewriting-Dioramen. Im Gespräch mit ihm thematisieren wir seine Referenzen aus den Bereichen Underground Comics, Musik…

Read More

Folge 28 – Spoare 153

Spoare 153 aus Berlin gehört zu einer Generation junger Graffiti Artists die sich nicht mit einem Standard-Piece zufrieden geben. Auf der Suche nach technischer Präzision und dem perfekten Konzept führt er eine Tradition fort, die bereits zu den goldenen Zeiten der frühen 90er Jahre für qualitative Meilensteine in Europa gesorgt hat. Es verwundert nicht, dass…

Read More

Folge 27 – Biatsch One

Als von Ipad, Procreate & Co nicht einmal zu Träumen war, hat der Kölner Writer Biatsch One bereits seine ersten digitalen Sketches mit dem Finger (!) auf seinem Handy gemalt. Das selbsterklärte Computerkind der 90er war auch schon lange vor der ersten Sprühdose mit Photoshop der ersten Generation zugange und so verwundert es nicht, dass…

Read More

Folge 26 – Mr. Stan / Nats

Von wegen okkult! Trotz der überraschenden Entstehungsgeschichte seines Namens ist Mr. Stan / Nats ein grundsympathischer und positiver Künstler, der nicht nur im Graffiti Game so Einiges erlebt hat. Angefangen im aufgewühlten Ostberlin Mitte der 90er erfuhr er seine Sozialisation durch Hip Hop in den Plattenbauten Marzahns und entdeckte seine Liebe zu den Letters, die…

Read More

Folge 23 – What about graffiti games?!

In unserer zweiten „What about…?!“ Folge werfen wir die Spielekonsole an und untersuchen, welche Arten von Graffiti-Spielen es da draußen mittlerweile gibt. Von verpixelten Retrografiken geht es bis in den virtuellen Raum, wo Crow sogar ein bisschen ins Schwitzen kommt. Aber keine Sorge, auch wer (genau wie wir) kein Gaming-Nerd ist und das letzte Mal…

Read More

Folge 21 – Suke

In unsere Folge 21 haben wir ordentlich Power drin – Power of Style, um genau zu sein.  Denn wir haben niemand geringeren als den Stylephilosophen „Suke“ aus Berlin zu Gast und sprechen mit ihm über sein Buchstabenverständnis, die ersten Schritte seines „True to the Game“ Magazins und natürlich über die bereits of erwähnte „Power of…

Read More

Folge 19 – What about spraycans?!

Wir haben sie fast jeden Tag in der Hand und wissen doch recht wenig über unser Lieblings-Tool! In der ersten Ausgabe unserer „What about…?!“ Special-Reihe zerlegen wir deshalb eine “Spraycan” in ihre Bestandteile und zeichnen ihre – teils wirklich verrückte – Geschichte nach. Wir erfahren, warum es eigentlich „kein Style ohne Lindal“ heißen müsste und…

Read More