crow

Folge 39 – Suma

Stuttgart war in den 90er Jahren nicht nur Wiege und Wirkungsstätte wichtiger deutscher Hip Hop Acts, die später sogar die Charts stürmten. Im „Kessel“ brodelte auch die Graffiti Kultur. Das Resultat waren unzählige Brücken und Betonflächen, die von den lokalen Writern mit aufwendigen Produktionen überzogen wurden und auch die S-Bahnen bekamen bunte Upgrades. Suma von…

Read More

Folge 38 – Flying Förtress

Was haben die Freak Brothers, Star Wars und Briefmarken gemeinsam? Sie sind Teil des visuellen Fundaments von Flying Förtress, der mittlerweile seit über 30 Jahren deutsche Graffiti und Street Art Geschichte prägt. Seine ikonischen Teddy Trooper sind gleichermaßen Logo, Throw-Up und dreidimensionale Leinwand für subkulturelle Zitate: Von Multona Sprühdosen über Kiss bis hin zu den…

Read More

Folge 37 – Skenar73

Unsere neue Folge führt uns – SURPRISE! – mal wieder in die Hauptstadt Berlin. Im Gespräch mit dem talentierten Skenar73 sprechen wir über seine Entwicklung als Graffiti Writer, seinen beruflichen Background im Kreativbereich, Lost Places und seinen aktuellen Schaffensprozess als Urban Artist. Skenar repräsentiert eine jüngere Schule an zeitgenössischen Graffiti Writern, die klassisch anmutende Semi-Wildstyle-Letters…

Read More

Folge 36 – BustArt

Wer sich mit Postgraffiti, Urban Art oder Street Art auseinandersetzt wird früher oder später auf Motive treffen, die stark von Pop Art beeinflusst sind und bekannte Cartoon Figuren interpretieren. Unser Gast in Folge 36 gehört zu den wichtigsten Vertreter dieser aktuellen Strömung. Bust oder BustArt ist dabei kein Unbekannter. In seiner Heimatstadt Basel wurde er…

Read More

Folge 31 – Khan GHS

Wir starten unsere dritte Staffel mit niemanden geringeren als „Khan“, seines Zeichens Mitglied der glorreichen „Ghettostars (GHS)“ aus Berlin. Wer sich mit der Berliner Graffiti Geschichte der 90er Jahre auseinandersetzt wird zwangsläufig über ihn als prägenden Stylewriter stolpern. Aus gutem Grund findet man seine Bilder und Pieces auch in wichtigen Publikationen und Magazinen der goldenen…

Read More

Folge 30 – What about Sketches?!

Zum Finale der zweiten Staffel „Walls Don´t Lie“ haben sich Eure Hosts Kgee und Crow ein Thema vorgenommen, das bereits seit den frühen Tagen des Stylewritings einen festen Platz in unserer Kultur hat. In der dritten Auflage unserer Rubrik „What about…?!“ beleuchten wir die Welt der Sketches. Für manche Artists ein lästiges Übel, um sich…

Read More

Folge 29 – Dejoe

Dejoe aka John One aus Berlin ist seit den frühen 90er Jahren nicht mehr aus der Graffitikultur Berlins wegzudenken. Als Vertreter einer Oldschool Generation von Stylepionieren hat er maßgeblich dazu beigetragen den Berlin Flavor weltweit bekannt zu machen. Dabei scherte er bereits früh vom klassischen New York Approach aus und wurde bekannt für seine expressiven…

Read More

Folge 25 – Darco

Die Kunst und Kultur des Stylewritings kam in den frühen 80er Jahren über verschiedene Wege und Kanäle nach Europa und wurde dort von jungen Menschen – meist im Hip Hop Kontext – aufgesogen und adaptiert. Darco (FBI), der 1984 in Paris aktiv wurde, gehört zu den zentralen Pionieren dieser frühen Phase. Zusammen mit Legenden der…

Read More

Folge 24 – B.Ash

Der Berliner B.Ash von der Tiefsilo Crew gehört zu den aktuell interessantesten und experimentierfreudigsten Artists im deutschen Stylewriting. Seine Buchstabenabstraktionen gleichen skurillen Skulpturen und reizen die Möglichkeiten von Dimension und Perspektive meisterhaft aus. Dabei begann die Reise von „B-Punkt-Asch“ im beschaulichen Magdeburg der 90er Jahre, das damals eine erstaunlich starke und autarke Szene aufweisen konnte…

Read More

Folge 22 – Cren

Cren One (TNB/KD/CBR) ist ein professioneller Graffiti Artist, der mühelos klassisches Stylewriting, Pop-Art und abstrakte Kunst vereint und internationale Anerkennung erlangen konnte. Von wegweisenden Ausstellungen im Grand Palais in Paris bis hin zu Illuminationen des Fernsehturms in Berlin oder Livepaintings in Riad: Cren war mittendrin und hat den „Rise of Graffiti in the Artworld“ von…

Read More